Gästebuch

 

....über Einträge ins Gästebuch freue ich mich.

 

Die bisherigen Einträge sind für mich Motivation und Verpflichtung zugleich. Ganz herzlichen Dank!

Kommentare

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
  • Vanessa (Sonntag, 12. November 2017 13:07)

    Sehr geehrter Herr König,
    Ich habe nun schon öfter auf Ihre Seite geschaut, heute um mich auf meinen baldigen Aktenvortrag in der Anwaltsstation vorzubereiten. Ihre Ausführungen dazu, wie schlimm es sein kann, sich selbst reden zu hören und zu sehen, fand ich ausgesprochen sympathisch! Wie schön zu lesen, dass auch ein geübter und erfahrener Redner die Unsicherheiten kennt, die mit Ansprachen vor Zuschauern einhergehen. Das nimmt einem doch gleich ein bisschen die Nervosität. :)
    freundliche Grüße und vielen Dank für diese Internetseite

  • Christoph (Samstag, 21. Oktober 2017 16:09)

    Sehr geehrter Herr König,
    vielen Dank für dieses unglaubliche Projekt! Eigentlich war ich auf der Suche nach etwas ganz anderem und bin nur zufällig auf Ihre Seite gestoßen. Jetzt hat sie einen festen Platz in meinen Favoriten.
    Die Seite ist sehr gut aufgebaut und strukturiert. Man findet wirklich zu jedem Bereich etwas. Sie vermitteln den Stoff in Ihren Videos auf eine unglaublich sympathische Art und Weise. Oft merke ich gar nicht, wie lange ich eigentlich schon lerne.

    Was mich neben der Qualität Ihrer Seite eigentlich noch mehr beeindruckt hat, war dass Sie einfach nur helfen möchten. So etwas ist nicht selbstverständlich und verdient Anerkennung und viel Respekt. Vielen Dank!

  • Simon (Donnerstag, 19. Oktober 2017 21:42)

    Sehr geehrter Herr König,

    vielen Dank für die sehr gelungenen Videos, welche sich optimal für die Vor- und Nachbereitung der AG-Sitzungen eignen und für mich in viele Themen erstmals eine logische Struktur gebracht haben.

    Beste Grüße aus Berlin

  • Michael (Montag, 14. August 2017 13:25)

    Sehr geehrter Herr König,

    vielen Dank für die interessanten Informationen und Einblicke über das juristische Referendariat.

    Beste Grüße
    Michael

  • J.Th (Samstag, 24. Juni 2017 14:36)

    Sehr geehrter Herr König,
    ich möchte mich ganz herzlich bei Ihnen bedanken.
    Sie sind der beste Repetitor, den man sich denken kann. Ihre Vortragsweise ist äußerst angenehm und freundlich und ihr didaktisches Vorgehen einfach klasse. Sie schaffen es in jedem Video mit viel Begeisterung auf's Neue die Inhalte so zu vermitteln, dass ich das Gefühl habe wirklich zu verstehen.
    Ich kann mich nur anschließen: Bitte machen Sie so weiter!
    Beste Grüße aus Münster!

  • Esperanza (Dienstag, 21. März 2017 23:54)

    Lieber Herr König,

    auch ich möchte mich für Ihre Engagement bedanken. Sie sind ein toller Mann!

  • Peter Görgen (Dienstag, 14. März 2017 16:22)

    Sehr geehrter Herr König,

    für Ihre Zielsetzung, Rechtsreferendarinnen und -referendaren das materielle Zivilrecht und das Zivilprozessrecht didaktisch verständlich aufbereitet zu vermitteln, gebührt Ihnen hohe Anerkennung. Dass Sie dieses Ziel mit Akribie, Freude und Leidenschaft verfolgen, beweisen Sie durch Ihre Videosequenzen. Ihnen gelingt es, angehende Volljuristen für das Zivilrecht zu begeistern.

    Durch Bereitstellung von Videomitschnitten Ihrer Unterrichtseinheiten bieten Sie Lernenden eine praktische Möglichkeit, sich am Heimarbeitsplatz den für Urteils- und Relationsklausuren relevanten Lernstoff bequem, flexibel und bedarfsgerecht anzueignen, diesen zu wiederholen oder zu vertiefen.

    Ihre Videosequenzen sind im Hinblick auf die Abarbeitung der Lerninhalte strukturiert, stringent und durchdacht. Die Art der Aufbereitung und Darstellung des Lernstoffs, insbesondere die Einbindung von Bildschirmpräsentationen, überzeugt durch ansprechende und übersichtliche Gestaltung. Sie überfrachten die Zuhörer nicht gleich zu Beginn mit Einzelheiten, sondern ermöglichen den Blick auf das Wesentliche: die Grundlagen. Sie legen das Fundament, auf dem Wissensvertiefung erst sinnvoll aufbauen kann. Damit liefern Sie Ihren Zuhörern einen entscheidenden Vorteil gegenüber diversen Lehrbüchern, Skripen und privaten Repetitorien, die aus Sorgen von Examenskandidaten über vermeintlich nicht zu bewältigende Wissensflut Kapital schlagen. Gekonnt veranschaulichen Sie rechtliche Grundstrukturen und Zusammenhänge - insbesondere das Normensystem des Bürgerlichen Gesetzbuchs. Sie zeigen auf, welche Kriterien über Erfolg und Misserfolg bei der Anfertigung von Examensklausuren entscheiden - etwa Verinnerlichung und Anwendung der Normenstruktur, Beherrschung der Relationstechnik, zu beachtende Formalien bei der Abfassung eines Urteils u.v.m. Besonders positiv hervorzuheben ist, dass Sie bestimmte Lerninhalte in Ihren Videoaufzeichnungen wiederholt ansprechen, da unbestritten erst eine Wiederholung des Stoffs zu dessen nachhaltiger Festigung im Gedächtnis führt. Es ist sehr angenehm, Ihnen zuzuhören, denn Sie sprechen klar und in gemäßigtem Tempo. Nicht zuletzt trägt Ihre sympathische und humorvolle Art zur Auflockerung der Unterrichtsatmosphäre bei.

    Es bräuchte mehr AG-Leiter, die nicht aus bloßem Pflichtbewusstsein, sondern mit jener Hingabe ihr Wissen an Rechtsreferendarinnen und -referendare weitergeben, wie Sie es tun. Es bräuchte mehr AG-Leiter, die wie Sie den Anspruch haben und denen es wie Ihnen ein aufrichtiges Anliegen ist, juristischen Nachwuchs für ein erfolgreiches Bestehen des Zweiten Juristischen Staatsexamens zu befähigen.

    Haben Sie recht herzlichen Dank für Ihr wertvolles Engagement und dafür, dass Sie einen wesentlichen und unverzichtbaren Beitrag zur Qualität der Juristenausbildung leisten.

    Mit freundlichen Grüßen aus Oldenburg

    Peter Görgen
    Ehemaliger Rechtsreferendar im Bezirk des Oberlandesgerichts Oldenburg

  • Maximilian Berrens (Donnerstag, 19. Januar 2017 19:22)

    Vielen Dank für diese super Zusammenfassungen. Ich habe einige Sachen zum ersten Mal richtig verstanden, die in meinen AGs schlicht nicht behandelt wurden, oder einfach viel zu oberflächlich abgetan wurden.

  • Markus Schmidt (Donnerstag, 22. Dezember 2016 17:40)

    Hi,

    bin zufällig auf die Seite gestoßen.
    Unabhängig davon, dass ich Ihre Ausführungen sehr gut verständlich und hilfreich sind, finde ich es unglaublich beeindruckend, dass Sie das einfach machen, um zu helfen.

    Solche Menschen braucht die Welt ;)

    Viele Grüße

    ps: es ist eine Herausforderung, einen korrekten Captcha-Code einzugeben :D

  • Martin (Dienstag, 11. Oktober 2016 17:46)

    Hallo Herr König,

    ich hatte während der gesamten AG-Zeit Ihre Seite in meinem Browser geöffnet. Ich habe Sie ganz am Anfang der Gerichtsstation durch Zufall gefunden und war sofort begeistert.

    Vielen Dank für diese wertvolle Arbeit, mit der Sie - dem Gästebuch nach zu urteilen - bereits vielen Kollegen immens weitergeholfen haben. Bitte bleiben Sie am Ball, Sie sind vielen eine große
    Hilfe.

    Viele Grüße aus Bonn

  • Yvonne Dyllong (Mittwoch, 05. Oktober 2016 00:16)

    Sehr geehrter Herr König,
    ich bin derzeit Rechtsreferendarin am Landgericht Düsseldorf und befinde mich in der Anwaltsstation. Erschwerend kommt noch hinzu, dass ich alleinerziehende Mutter einer zehnjährigen Tochter bin, die
    ich zwischen Abitur und Studium eigentlich ungeplant zur Welt gebracht habe. Diese letzte Etappe auf dem Weg zur Volljuristin lastet mich derart aus, dass ich unter Verzicht auf jegliche eigene
    Interessen gerade im Stande bin den Arbeitsaufwand zu schultern. Zum Lernen insbesondere für den Besuch eines kommerziellen Repetitoriums bleibt mir keine Zeit und es fehlt mir angesichts der
    geringen Unterhaltsbeihilfe auch an den finanziellen Mitteln. Lange Rede, kurzer Sinn: Daher wollte ich Ihnen sagen, wie wunderbar es ist und wie dankbar ich bin,dass sie hier alles online zur
    Verfügung stellen. Ich schaue und höre ihre Videos während ich koche,putze,wasche.....ständig. Sie geben mir die Möglichkeit trotz der zeitlichen Auslastung als Mutter noch auditiv dabei zu lernen
    und durch ihre Arbeit habe ich zumindest im Bereich des Zivilrechts das Gefühl wettbewerbsfähig zu sein. Während viele meiner Kollegen die Reps besuchen, die ich mir nicht mal leisten könnte, hätte
    ich noch Zeit habe ich durch sie endlich eine Chancengleichheit. Da es sicher ein großer Aufwand ist dieses Portal zu betreiben bedanke ich mich aus tiefstem Herzen und finde sie sollten wissen, dass
    sie an einem anderen Ort in Deutschland jemandem eine große Last von den Schultern nehmen und dass ihre Arbeit viel bewirkt. Ich wünschte es gäbe mehr Praktiker wie sie, die sich die Zeit und Mühe
    machen ohne dabei von Profitinteressen getrieben zu werden.
    Herzliche Grüße aus Düsseldorf von mir und meiner Tochter, die ihre Stimme ebenfalls schon sehr gut kennt
    Yvonne Dyllong

  • Ein Examenskandidat (Dienstag, 05. Juli 2016 08:39)

    Moin Herr König,
    auch aus dem hohen Norden Schleswig-Holsteins noch mal ein dickes Lob und Dankeschön für Ihre Seite und Arbeit. Sie schaffen es damit Gerichtsbezirksübergreifend für Zivilrecht zu begeistern und
    ermöglichen auditorischen Lerntypen ein gutes 2. Examen abseits der Repetitorien.
    Bitte machen Sie weiter, wie bisher.

  • Faris H. (Mittwoch, 18. Mai 2016 23:16)

    Hallo, Herr König.

    Ich schreibe Ihnen aus Bonn; kürzlich habe ich mit dem juristischen Vorbereitungsdienst bei dem LG Aachen begonnen. Ihre Videos nutze ich sowohl zur Nachbereitung als auch zum Wiederholen, vor der
    nächsten AG-Sitzung. Ich halte sie inhaltlich für sehr strukturiert und auf den Punkt gebracht. Vielen Dank für Ihre Bemühungen.

    MfG,

    Faris H.

  • Ahmet Şensöz (Donnerstag, 10. März 2016 17:50)

    Sehr geehrter Herr Richter König,
    vielen vielen Dank, ich schreibe es aus der Türkei. İch arbeite als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Dokuz Eylül Universitat. Mein Lehrstuhl ist Zivilprozessrecht und Zwangvollstreckung-Konkurs
    recht.İhre videos gefallt mir sehr gut. Wenn Sie Informationen über das türkische Recht haben wollen , kann ich Ihnen helfen gerne .
    Mit freundlichen Grüßen aus İzmir.

  • Mr (Dienstag, 24. November 2015 15:52)

    Sehr geehrter Herr Richter König,

    vielen vielen Dank für diese tolle Möglichkeit die wesentlichen Themen binnen kürzester Zeit nacharbeiten zu können. Es ist grad für finanzschwache Referendare eine hervorragende Möglichkeit auch an
    einem Rep teilzunehmen.

    Schöne Grüße aus Lübeck

  • Mo (Dienstag, 24. November 2015 10:25)

    Sehr geehrter Herr Richter König,

    ich bin nach wie vor begeistert. Nochmals ein dickes Dankeschön für das zur Verfügung stellen der Materialien und das Hochladen der Videos!

  • Goldenberg (Samstag, 24. Oktober 2015 14:32)

    Lieber Herr König, vielen Dank für die wunderbare Vorlesung. Zwei kleine Anmerkungen:

    1. Die Restschuldbefreiung setzt ímmer einen Antrag des Schuldners auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens voraus (auch beim Gläubigerantrag)
    2. Es gibt jetzt keine Ankündigung der Restschuldbefreiung mehr (neue Rechtslage seit 2014)

  • Mo (Sonntag, 11. Oktober 2015 21:57)

    Sehr geehrter Herr Richter König,

    toll! Danke für Ihr Engagement und die Weitergabe Ihres Wissens über den "Oldenburgschen AG-Kreis" hinaus.

  • Marc (Dienstag, 29. September 2015 13:20)

    Ein toller Service!

  • Max (Montag, 28. September 2015 16:09)

    Vielen, vielen Dank!

  • Monika Kubela (Montag, 17. August 2015 15:16)

    Lieber Richter König,
    haben Sie herzlichen Dank für Ihre kollegiale Zurverfügungstellung der Themeneinheiten! Wenn ich mich im Wust der Bücher verliere, rufe ich Ihre Videos auf um wieder einen guten Überblick und einen
    roten Fahden zu finden.
    Viele Grüße aus Osnabrück

  • J.T. (Donnerstag, 02. Juli 2015 17:25)

    Sehr geehrter Herr König,

    ich wollte einfach mal Danke sagen, es sollte mehrere Ausbilder wie Sie geben.

  • S.L. (Mittwoch, 27. Mai 2015 15:07)

    Sehr geehrter Herr König,

    ich möchte mich sehr dafür bedanken, dass Sie diese hervorragenden Videos zur Verfügung stellen.Ihnen ist es gelungen, auch ungeliebte Themengebiete interessant darzustellen.
    Ihre Videos zeigen, dass es möglich ist,Referendare so zu unterrichten, dass es nicht einem bloßen Abspulen von Wissen gleicht.

    Daran können sich sicher einige AG- Leiter ein Beispiel nehmen.

    Mit freundlichen Grüßen aus Erfurt

  • V.V. (Donnerstag, 14. Mai 2015 15:47)

    Sehr geehrter Herr König,

    ich bin wirklich sehr dankbar und erfreut über dieses Angebot. Sowohl die Präsentation als auch der Inhalt überzeugen auf ganzer Linie.

    Vielen Dank für Ihre engagierte Unterstützung angehender Juristen. Es ist eine wahre Freude solch ein Engagement in den Weiten des Internets zu entdecken.

    Mit herzlichen Grüßen aus Irland!

  • Frederik (Donnerstag, 26. März 2015 16:56)

    Tolle Videos! Auch für Patentanwaltskandidaten sehr nützlich.
    Super wäre eine Suchfunktion, bzw. Glossar- oder Paragraphenliste, die mit den entsprechenden Videos verlinkt ist.

  • S.B. (Donnerstag, 26. Februar 2015 22:45)

    Vielen herzlichen Dank für Ihre tollen Videos, die Sie nicht nur Ihrer AG, sondern auch allen anderen Referendaren zur Verfügung stellen. Ich habe die Videos zur Vorbereitung auf meine Klausuren und
    vor allem zur Wiederholung für die mündliche Prüfung genutzt, wo sie unglaublich hilfreich waren. Inhaltlich sind sie alle äußerst gelungen und vermitteln auf hervorragende Weise die Strukturen und
    den Überblick. Da können sich einige AGs im GPA wirklich eine Scheibe abschneiden. Vielen Dank!!

  • Petrea Klein (Dienstag, 17. Februar 2015 18:31)

    Vielen vielen Dank für die gelungene Seite!
    Ich habe auch das Glück einer sehr guten AG, freue mich aber trotzdem immer wieder, Fragen zu jeder Uhrzeit kurz nachschlagen (oder eher "nachhören") zu können.
    DANKE!!!

  • A.S (Freitag, 06. Februar 2015 10:32)

    Vielen Dank für Ihre tolle Arbeit! Ich finde Ihre Videos wirklich sehr lehrreich und es erleichtert mir sehr, die schon einmal gehören Inhalte zu wiederholen und meine Unterlagen zu ergänzen! Leider
    ist unsere AG nicht annähernd so gut und die Richter haben leider auch nicht den Anspruch wirklich etwas beibringen zu wollen. Für sie ist es eine reine Pflichtveranstaltung. Um so schöner zu sehen,
    dass jemand das hier wirklich mit Freude macht und den Anspruch hat die Inhalte gut zu vermitteln! Danke!

  • Ref'in Kiel (Mittwoch, 28. Januar 2015 16:09)

    Vielen Dank für diese tolle Seite!
    Sie haben eine wunderbare Art zu erklären. Man kann ihnen nicht nur gut zuhören, sondern durch das Sprechtempo auch nebenbei anhand des Gesetzes mitarbeiten. Eine angenehme Abwechslung zum reinen
    Lesen von Skripten.
    Viele Grüße aus dem hohen Norden.

  • J.B. (Montag, 26. Januar 2015 16:26)

    Und nun das Ergebnis: Mit Ihrer Hilfe, habe ich meine erste Ref Klausur bestanden (und die Note entspricht sogar dem Kursdurchschnitt), obwohl ich wegen meinem Unfall nur ca. 3 von 16 Stunden der AGs
    mitbekommen habe.
    Dafür vielen, vielen Dank, das hätte ich ohne Sie schwerlich schaffen können.
    Ich danke Ihnen sehr für Ihr Engagement!

  • Kevin Nienaber (Donnerstag, 22. Januar 2015 22:31)

    Am Ende des Referendariats in Osnabrück habe ich schon einige AG-Leiter erlebt. Ich kann sagen, dass diese meistens über eine gute Fachkompetenz verfügen. Aber dass Fachkompetenz alleine noch keinen
    sehr guten AG-Leiter macht, zeigen Sie, Herr König, in Ihren Videos.

    Der Zuhörer spürt, dass sie die Jura richtig durchdrungen haben und dass Sie dieses Fach leidenschaftlich gern machen. Dazu kommen aber noch ganz besondere Eigenschaften, die Sie zu einem
    hervorragenden AG-Leiter machen. Sie investieren einen enorm hohen Zeitaufwand. Das beste ist, dass sie wissen, was im Examen "abgeht". Während andere AG-Leiter Fragen zur Examensrelevanz gerne mal
    aus dem "Bauch heraus" beantworten, erklären Sie in den Videos genau, warum das eine wichtiger ist als das andere. Offensichtlich haben Sie sich auch intensiv mit der aktuellen Literatur für
    Referendare beschäftigt und bauen dies sinnvoll in ihren Unterricht ein.

    Aus Platzgründen höre ich nun auf und sage Danke!

  • Petra Bayer (Freitag, 19. Dezember 2014 21:57)

    Lieber Günter,
    Wir entdecken ja ganz neue Seiten, Otto Normaljurist!
    Liebe Grüße
    Petra

  • J.B. (Sonntag, 14. Dezember 2014 18:07)

    ganz einfach: Sie haben mich gerettet!!!
    Hatte am ganz am Anfang des Refs Unfall und war optimistisch, von den Kollegen über WhatsApp, Mail, Mitschriften, egal was, irgendwie so versorgt zu werden, dass ein "weiter machen" nicht völlig
    unmöglich wird. Es hat weh getan zu sehen, dass der Konkurrenzdruck so groß ist, dass man sich vielleicht sogar über das Unglück von Kollegen freut...

    Dann auf Sie zu stoßen, hat mir wieder Hoffnung gegeben.

    Und nicht nur, dass ich alles, was ich während des Unfalls verpasst habe, durch Sie nachholen konnte:
    Auch als mit meiner Familie lässt sich das Referendariat auf einmal besser vereinbaren. Ich Lern-Höre jetzt ganz einfach, während ich den Haushalt mache, so haben auch noch die Kinder etwas von mir,
    weshalb auch die Ihnen dankbar sind :-).

    Meine unendliche Dankbarkeit!!!

  • B + K (Sonntag, 16. November 2014 19:17)

    Lieber Herr König, es freut uns sehr zu sehen dass es durchaus Juristen gibt denen es einfach Spass macht 'Jura' zu erklären - und die dabei auch noch sehr gut sind! Vielen Dank für Ihr Engagement!!

  • Stephanie B. (Mittwoch, 08. Oktober 2014 19:03)

    Vielen Dank für die tollen Videos!!

    Ich habe das 2. Staatsexamen im April 2014 zwar schon bestanden, jedoch lerne ich gerade auf den Verbesserungsversuch (Termin 2014/2). Ich muss auch gestehen, dass ZPO nicht gerade mein
    Lieblingsrechtsgebiet ist, jedoch finde ich, dass Sie die Materie wirklich sehr anschaulich und verständlich darstellen. Obendrein sind die Videos eine tolle Abwechslung zum üblichen
    Lernalltag.

    Viele Grüße aus Augsburg!!

  • Caro S (Mittwoch, 10. September 2014 12:59)

    Ein ganz großes Dankeschön!!!!! :-)

  • Jasmin (Samstag, 16. August 2014 18:04)

    Hallo lieber Herr König, leider haben wir im GPA nicht so tolle AG's.
    Ich finde Ihre Videos super und sehr sehr hilfreich- gerade lerne ich für die mündliche Prüfung.
    Haben Sie auch eine Einheit zum einstweiligen Rechtschutz, insbesondere zur einstweiligen Verfügung?

    Viele Grüße aus Hamburg

  • Ref_14 (Dienstag, 05. August 2014 10:23)

    Einfach nur großartig! Vielen Dank!!!!

  • Ref_BN (Sonntag, 03. August 2014 14:45)

    Ich möchte mich bei Ihnen vielmals bedanken! Dank Ihren Videos hat sich bei mir nun endlich das Gefühl eingestellt, dass ich die Grundstrukturen und Zusammenhänge des Zwangsvollstreckungsrechts
    verstanden habe.

  • Alicia (Sonntag, 06. Juli 2014 20:02)

    Großes Dankeschön an diese Seite. Endlich ein Richter der komplizierte Materien sehr verständlich und einfach erklärt. Besonders gefällt mir dass das Handwerkzeug erklärt wird und nicht bezüglich
    100er einzelner Fälle.

  • Marc (Sonntag, 25. Mai 2014 12:32)

    Einfach nur top! Bin großer Fan Ihrer Seite!! Weiter so und vielen Dank!

  • Stanko Colak (Montag, 05. Mai 2014 21:26)

    Ausgezeichnet!
    Vielen Dank!
    Ich habe von Ihnen viel gelernt.
    Beste Grusse und Wunsche aus Mostar. Herzegovina.

  • Michael (Samstag, 22. März 2014 09:50)

    Lieber Herr König,

    ich hatte als Referendar vor etwa 24 Jahren auch einen sehr guten AG-Leiter, ähnlich wie Sie.
    Damals dachte ich, alle Richter würden so gut durchblicken.
    Leider entspricht dies nicht der Wirklichkeit. Solche guten Leute wie Sie sind die absolute Ausnahme.
    Danke für Ihre sensationell guten Videos.
    Für mich ein "juristisches Naherholungsgebiet", in das ich mich gerne und oft begebe.

    Kollegiale Grüße aus München

    Michael

  • Jens (Freitag, 28. Februar 2014 08:43)

    Unglaublich gut gemacht! Habe allein durch das einstündige Video zum Normsystem des BGB mehr über Zivilrecht gelernt als im Studium (jedenfalls fühlt es sich so an…). Vielen Dank und bitte machen Sie
    weiter so!

  • Ulrich (Freitag, 29. November 2013 11:52)

    Sehr geehrter Herr König,

    ich nutze Ihre Materialien ergänzend zum Stoff. Gerade die Videos sind nochmal sehr hilfreich.
    Jedoch könnten Sie mMn. vereinzelt tiefer in Meinungsstreite oder Streitthemen eingehen.

    Ihre Fallbeispiele anhand des jeweiligen Themas ist von Ihnen perfekt gelöst. Gerade die von Ihnen gewählten Fälle sind keine 08/15 Standartfälle, sondern mit kleinen komplikationen. Dies regt erst
    recht zum Nachdenken an.

    Auch das spezielle Einfügen in ein Urteil (so zB bei der teilw. Erledigung) ist wunderbar! Genau dies wünscht ein Referendar!

    Vielen vielen Dank.

  • Oliver T. (Sonntag, 17. November 2013 20:09)

    Hallo Herr König,

    zufälligerweise ist meine Freundin auf Ihre Internetseite gestoßen und dem Stream verfallen. Ihre Videos sind klar strukturiert und dank der guten Praxisbeispiele leicht verständlich.
    Selbst ich höre Sie in unserer Wohnung im Hintergrund und kenne Ihre Stimme zu Genüge.
    Sie steht kurz vor Ihrem 2.ten Staatsexamen und wünsche Ihr auf diesem Wege alles Gute und viel Erfolg.

    Einen großen Dank sowie Lob daher auch an Sie.

    Beste Grüße aus Düsseldorf,

    Oliver T.

  • M.B. (Sonntag, 10. November 2013 16:21)

    Lieber Herr König,

    Ihre Videos habe ich schon im Referendariat zur Vorbereitung auf die mündliche Prüfung sehr gern angeschaut. Dieser Tage helfen sie mir erneut - diesmal beim Einstieg in mein
    Proberichter-Zivilreferat am Amtsgericht.

    Dafür danke ich Ihnen herzlich und wünsche weiterhin gutes Gelingen bei ihrem mustergültigen Projekt!

  • RefKN (Freitag, 08. November 2013 12:13)

    Sehr geehrter Herr König,

    ich finde es ganz toll, was Sie hier leisten.
    Dank Ihren Materialien und den anschaulichen Erläuterungen habe ich das Gefühl nun auch endlich das 8te Buch der ZPO zu durchschauen. Vielen Dank und großes Lob!!

    Beste Grüße aus Konstanz

  • Markus Gerndorf (Freitag, 23. August 2013 23:22)

    Lieber Günter,
    als einer Deiner ersten Referendare freue ich mich, dass Dir die Arbeit offensichtlich immer noch solche Freude bereitet. Zwar gab es damals im Jahr 2001 noch keine Filme und keine Homepage - aber
    der beste Ausbilder, warst Du damals auch schon. Ich freue mich für Dich über so viel positive Resonanz für Deine Arbeit. Die hast Du Dir verdient.
    Viele liebe Grüße Dein Markus Gerndorf

  • Ref13 (Samstag, 03. August 2013 13:14)

    Super Seite!!



    Vielen Dank!!